Japan – geheimnisvoll & wundersam

Warum nach Japan?

es gibt unendlich viele Gründe von Zeit zu Zeit in die Ferne zu reisen, um wieder einen weiteren Blick auf die Welt zu bekommen. Für mich auf DENDRON Mission fiel dieses Mal die Entscheidung auf Japan, da in diesem Land sowohl Natur und Architektur im spannendem Dialog stehen, als auch Natur und Kultur.
In Tokyo findet man zum Beispiel zukunftsweisende Straßenbaukonzepte,  vertikale Grünkonzepte und unendlich viele kreative Minigärten. In Kyoto hingegen sind es eher Kultur und Natur die im gegenseitigen Wechselspiel stehen. Tempel und Schreine die teilweise auch Weltkulturerbe sind, werden sorgsam als kulturelle Schätze bewahrt und trotzdem modern in die Zukunft kultiviert.

In Japan hatte ich auch die Möglichkeit die Zukunft der Kaufhäuser und shopping malls erleben und studieren zu können – qualitativ hochwertige und dramaturgisch geniale Vermarktungskonzepte.
Werte und Emotionen werden auf den Handelsbühnen inszeniert, Service, Dienstleitung, lifestyle, viel  Gastronomie und Spiel sind hier wichtige Elemente des Verkaufs.

Hier eine kleine Auswahl an Impressionen aus Japan, ein wundersames Land.

Ihre Antje Verstl

 

Architektur & Natur

Pasona : Urban farm verändert Perspektiven
Heuchera Wand:  Eine Pflanze, viele Nuancen
Wildes Haus – Pure Gemütlichkeit

Natur und Kultur

Baum in fashion
Ryoan-ji Garden: Zur (Zen-) Ruhe kommen
Kaiserlicher Garten Tokyo
Flower Festival in Hiroshima
Liebe auf den ersten Blick auf Naoshima
Ginza Uniqlo in goldenem Licht
Edel, edel: Tokyo Midtower Mango für 160€ …
… ohne Worte
Harmonische Kombination im G SIX bookstore: Bücher & Kunst
Harmonische Kombination im G SIX bookstore: Bücher & Kunst

Außergewöhnlicher indoor Anbau


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.